Meringues mit Kompott und Beeren

Meringues mit Kompott und Beeren

Diese sommerliche Dessert-Kreation ist glutenfrei.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Meringue-Schalen auf Teller verteilen, Oberflächen mit der Kante eines Löffels sorgfältig aufbrechen.
  • Kirschen entsteinen, mit dem Honig, dem Zitronensaft und dem Wasser zugedeckt in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. knapp weich kochen. Kirschenkompott auskühlen.
  • Rahm knapp steif schlagen, sauren Halbrahm darunterrühren, kurz weiterschlagen. Creme auf die Meringues verteilen. Kirschenkompott und Beeren darauf anrichten.
Nährwert pro Portion (1/6):
kcal
284
F
15g
Kh
33g
E
3g

Zusatzinformationen

  • Für 6 Personen
  • Variante: Statt Kirschen Aprikosen oder Pfirsiche verwenden, diese in Schnitze schneiden.
  • Lässt sich vorbereiten: Kirschenkompott ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte