Caramelcreme / Brönnti Creme

Caramelcreme / Brönnti Creme

Der beliebte Dessert-Klassiker: Brönnti Creme, hier mit feinen Caramelchips.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 5 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Zucker und Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein haselnussbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen.
  • Milch dazugiessen, bei kleiner Hitze köcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat.
  • Milch, Zucker, Maizena und Ei mit dem Schwingbesen verrühren, dazugiessen, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet, die Pfanne sofort von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel giessen. Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, auskühlen, ca. 2 Std. kühl stellen.
  • Ofen auf 200 Grad vorheizen.

    Caramels mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

  • Backen: 5–6 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen, auskühlen.
  • Creme glatt rühren. Rahm steif schlagen, sorgfältig unter die Creme ziehen. Caramel dazu servieren.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
351
F
15g
Kh
47g
E
6g

Zusatzinformationen

  • Lässt sich vorbereiten: Creme ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Schlagrahm ca. 2 Std. vor dem Servieren darunterziehen, zugedeckt kühl stellen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte