Amaretti mit Grappa-Füllung

Amaretti mit Grappa-Füllung

Ein traumhaftes Rezept für Amaretti, die italienischen Makrönli.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Kühl stellen: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Butter und Puderzucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. verrühren. Grappa darunterrühren. Masse mit einem Löffel auf der Unterseite der Amaretti verteilen, auf ein Gitter legen, ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Kuchenglasur schmelzen, in eine kleine Schüssel geben. Amaretti mit der Buttercreme-Seite in die Glasur tauchen, auf dem Gitter trocknen lassen.
Nährwert pro Stück (1/10):
kcal
191
F
13g
Kh
16g
E
3g

Zusatzinformationen

  • Ergibt ca. 10 Stück
  • Tipp: Restliche Kuchenglasur gut verschlossen aufbewahren. Haltbarkeit: ca. 1 Woche.
  • Variante: Statt Grappa Kirsch oder Orangensaft verwenden.
  • Lässt sich vorbereiten: Amaretti ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte