Vanillesoufflé mit Erdbeeren

Vanillesoufflé mit Erdbeeren

Und sie flehte nach Soufflé, welches ich ihr mit Erdbeere gern wür gäh!

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Backen: ca. 20 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Erdbeeren, Zucker und Zitronensaft mischen, zugedeckt beiseite stellen.
  • Ein Backblech in die untere Hälfte des Ofens schieben. Ofen auf 170 Grad (Heissluft) vorheizen.
  • Butter warm werden lassen. Mehl beigeben, unter Rühren mit dem Schwingbesen dünsten, das Mehl darf dabei keine Farbe annehmen. Pfanne von der Platte nehmen. Milch auf einmal dazugiessen, unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren. Zucker und Vanillesamen beigeben, ca. 3 Min. köcheln. Pfanne von der Platte nehmen, etwas abkühlen, Eigelbe darunterrühren.
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. 1/3 des Eischnees mit dem Schwingbesen unter die Masse rühren, Rest mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen, in die vorbereiteten Förmchen füllen.
  • Backen: ca. 20 Min. Herausnehmen, sofort mit den Erdbeeren servieren.
Nährwert pro Portion:
kcal
206
F
10g
Kh
23g
E
6g

Zusatzinformationen

  • Form: Für 4 ofenfeste Förmchen von je ca. 2 dl, Boden gefettet
  • Tipp: Statt Walderdbeeren Erdbeeren, geviertelt, verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten