Leckerli-Mousse

Leckerli-Mousse

Nomen est omen. Lecker. Wenige Zutaten, kurze Zubereitungszeit, grossartiges Resultat. Für Sie und Ihre Schleckmäuler.

Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.
Einweichen: ca. 30 Min.
Kühl stellen: ca. 1 Std.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
364
F
24g
Kh
33g
E
4g

Zubereitung

  • 160 g
    Basler Leckerli, 2 Stück für die Verzierung beiseite gestellt, Rest grob gehackt
  • 1 dl
    roter Portwein
    in eine Schüssel geben, mischen, zugedeckt ca. 30 Min. einweichen
  • 25 g
    Butter, weich
    beigeben, fein pürieren
  • 1.8 dl
    Rahm, steif geschlagen
    Masse sorgfältig darunter ziehen, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 12 mm Ø ) geben, ca. 1 Std. kühl stellen

Zusatzinformationen

  • Servieren: Leckerli-Mousse in kleine Tassen oder Dessertschalen spritzen, beiseite gestellte Leckerli diagonal halbieren, verzieren.
  • Lässt sich vorbereiten: Leckerli-Mousse 1/2 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt kühl stellen.
  • Serviervorschlag: statt Portwein aus 2 Mandarinen Saft auspressen (ergibt ca. 1 dl). Leckerli-Mousse in die Mandarinenhälften spritzen, verzieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten