Bloody Spaghetti

Bloody Spaghetti

Püriertes Gemüse aus Peperoni, Peperoncino und Knoblauch. Genusstipp - mit grünen Oliven verfeinern. Dazu passt: Salat!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
4 Personen
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abtropfen.
  • Peperoni, Peperoncino und Knoblauch grob schneiden. Öl in einer Bratpfanne erwärmen, Gemüse bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. dämpfen.
  • Mandeln, Basilikum, Sbrinz, Öl und Gemüse in ein hohes Gefäss geben, pürieren, würzen.

Zusatzinformationen

  • Genusstipp: 50 g entsteinte grüne Oliven, in Ringen, mit dem Gemüse dämpfen.
  • Dazu passt: Salat.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten