Feigen im Schuss

Feigen im Schuss

Roter Portwein für beschwipste Feigen! Der Kuchen aus Frischkäse und Löffelbiskuit schmeckt auch gut mit Amaretto und Aprikosen.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 5Min.ca. 5Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

4 Löffelbiskuits
1 Ei
100 g Frischkäse (z. B. Philadelphia)
1 EL roter Portwein
2 EL Zucker
2 Feigen
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 220 Grad vorheizen. Biskuits zerkrümeln, in 2 ofenfeste Förmchen (je ca. 1 1/2 dl) verteilen.
2. Ei, Frischkäse, Portwein und Zucker verrühren, in die Förmchen füllen. Feigen kreuzweise einschneiden, in die Masse setzen. Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des Ofens.
Genusstipp: 
Statt Feigen Aprikosen, in Schnitzchen, verwenden. Statt Portwein Amaretto verwenden.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept