Kuddelmuddel-Strudel

Kuddelmuddel-Strudel

Ein geordnetes Durcheinander mit Mandeln, Birne, Pistazien im Strudelteig.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

40 g geschälte Mandeln
1 Birne
1 Päckli gehackte Pistazien (ca. 25 g)
1 EL Zucker
0.5 EL Zitronensaft
15 g Butter
0.5 Päckli Strudelteig (ca. 60 g)
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Mandeln grob hacken, Birne grob dazureiben. Pistazien, Zucker und Zitronensaft daruntermischen.
2. Butter schmelzen. Strudelteig auseinanderfalten, mit Butter bestreichen. Teig quer halbieren, Teighälften aufeinanderlegen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
3. 1/4 der Füllung auf einer Schmalseite ca. 3 cm breit verteilen, Teig darüberklappen. 1/4 Füllung darauf verteilen, so fortfahren, bis die Füllung aufgebraucht ist, mit Teig abschliessen.
4. Backen: ca. 12 Min. in der Mitte des Ofens. Lauwarm servieren.
Genuss-Tipp: 
Strudel mit Vanillesauce oder -glace geniessen.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept