Zwetschgenstrudel

Zwetschgenstrudel

Strudelglück mit Zwetschgen, Zwieback, Zimt und Zucker.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 20 Min.
2 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Pro Person:
kcal
201
F
4g
Kh
37g
E
4g

Zubereitung

  • 200 g
    Zwetschgen, geviertelt
  • 1
    Zwieback, zerdrückt
  • 1 EL
    Maizena
  • 1 EL
    Zucker
  • 0.5 TL
    Zimt
    alles mischen
  • 0.5
    Päckli Strudelteig (ca. 60 g)
    Teigblätter sorgfältig auseinanderfalten, quer halbieren. Teighälften aufeinanderlegen, auf ein Küchentuch legen
  • Formen: Zwetschgen auf der unteren Seite des Teiges verteilen, dabei beidseitig einen Rand von ca. 5 cm frei lassen und einschlagen. Küchentuch leicht hochheben, Strudel locker aufrollen, mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • 1 TL
    Butter, flüssig
    Strudel damit bestreichen
  • wenig
    Puderzucker
    zum Bestäuben
  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen, bestäuben.
Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten