Zwetschgenstrudel

Zwetschgenstrudel

Strudelglück mit Zwetschgen, Zwieback, Zimt und Zucker.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen.

    Zwetschgen halbieren, entsteinen, in eine Schüssel geben. Zwieback zerdrücken, daruntermischen. Maizena, Zucker und Zimt unter die Zwetschgen mischen.

  • Butter in einer Pfanne schmelzen, etwas abkühlen.Teigblätter sorgfältig auseinanderfalten, mit wenig Butter bestreichen. Alle Blätter aufeinander auf ein Tuch legen. Zwetschgen auf der unteren Teighälfte verteilen, dabei seitlich einen Rand von ca. 4 cm frei lassen, seitliche Ränder einschlagen. Tuch anheben, Strudel locker aufrollen, mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit wenig Butter bestreichen.
  • Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des Ofens, dabei mehrmals mit der restlichen Butter bestreichen. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen, mit Puderzucker bestäuben.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
402
F
8g
Kh
74g
E
8g

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte