Vitello Tonnato

Vitello Tonnato

Kalsfleisch mit Thon und Sardellen an Thonsauce und dazu Zitronenscheiben und Kapernäpfel. Passend dazu: - Baguette!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Ziehen lassen: ca. 1 Std.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
543
F
30g
Kh
1g
E
66g

Und so wirds gemacht:

  • Wasser und alle Zutaten bis und mit Ingwer in einer hohen Pfanne aufkochen, salzen, Hitze reduzieren.
  • Fleisch beigeben, knapp unter dem Siedepunkt ca. 1 Std. ziehen lassen. Pfanne von der Platte nehmen, Fleisch im Sud auskühlen. 3 EL Sud beiseite stellen. Fleisch quer zur Faser sehr fein tranchieren, auf Tellern anrichten.
  • Thonsauce: Eigelb mit dem Senf und dem Zitronensaft in einer Schüssel mit dem Schwingbesen gut verrühren. Öl unter ständigem Rühren anfangs tropfenweise, dann im Faden dazugiessen, bis eine dickflüssige Mayonnaise entsteht.
  • Thon und Sardellenfilets mit dem beiseite gestellten Sud pürieren, mit der Mayonnaise mischen. Sauce würzen, auf dem Fleisch verteilen, mit Kapernäpfeln, Zitronenscheiben und Pfeffer garnieren.

Zusatzinformationen

  • Lässt sich vorbereiten: Fleisch 1 Tag im Voraus zubereiten, im Sud auskühlen, zugedeckt kühl stellen. Fleisch ca. 1 Std. vor dem Servieren tranchieren.
  • Tipp: 1 EL Ingwer, fein gerieben, unter die Sauce mischen.
  • Dazu passt: Baguette.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten