Vitello Tonnato

Vitello Tonnato

Kalsfleisch mit Thon und Sardellen an Thonsauce und dazu Zitronenscheiben und Kapernäpfel. Passend dazu: - Baguette!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

7 dl Wasser
3 dl Weisswein (z. B. Chardonnay)
1 Zitrone, nur Saft
1 EL Ingwer, fein gerieben
1 EL Salz
800 g Kalbfleisch (z. B. Unterspälte)
1 frisches Eigelb
1 TL Senf
1 TL Zitronensaft
1 dl Olivenöl, nicht kalt gepresst
1 Dose Thon in Salzwasser (ca. 200 g), abgetropft
1 Dose Sardellenfilets (ca. 50 g), trocken getupft
einige Tropfen roter Tabasco
Salz, nach Bedarf
einige Kapernäpfel, abgespült, abgetropft
1 Bio-Zitrone, in dünnen Scheiben
einige schwarze Pfefferkörner, zerdrückt
Und so wirds gemacht:
1. Wasser und alle Zutaten bis und mit Ingwer in einer hohen Pfanne aufkochen, salzen, Hitze reduzieren.
2. Fleisch beigeben, knapp unter dem Siedepunkt ca. 1 Std. ziehen lassen. Pfanne von der Platte nehmen, Fleisch im Sud auskühlen. 3 EL Sud beiseite stellen. Fleisch quer zur Faser sehr fein tranchieren, auf Tellern anrichten.
3. Thonsauce: Eigelb mit dem Senf und dem Zitronensaft in einer Schüssel mit dem Schwingbesen gut verrühren. Öl unter ständigem Rühren anfangs tropfenweise, dann im Faden dazugiessen, bis eine dickflüssige Mayonnaise entsteht.
4. Thon und Sardellenfilets mit dem beiseite gestellten Sud pürieren, mit der Mayonnaise mischen. Sauce würzen, auf dem Fleisch verteilen, mit Kapernäpfeln, Zitronenscheiben und Pfeffer garnieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Fleisch 1 Tag im Voraus zubereiten, im Sud auskühlen, zugedeckt kühl stellen. Fleisch ca. 1 Std. vor dem Servieren tranchieren.
Tipp: 
1 EL Ingwer, fein gerieben, unter die Sauce mischen.
Dazu passt: 
Baguette.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 543 kcal
  • 30 g
  • Kh 1 g
  • 66 g

Kundenbewertung für dieses Rezept