Kartoffelsalat

Kartoffelsalat

Ein kaltes Hauptgericht oder super Beilage ist ein würziger Kartoffelsalat!

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Gschwellti in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, mit der Zwiebel in eine Schüssel geben. Bouillon darübergiessen, zugedeckt ca. 20 Min. ziehen lassen. Senf, Essig und Öl verrühren, mit dem Nüsslisalat unter die Kartoffeln mischen, würzen.
Nährwert pro Portion:
kcal
261
F
10g
Kh
32g
E
5g
Tipps für den perfekten Kartoffelsalat

Tipps für den perfekten Kartoffelsalat

«Für mehr Aroma schäle ich die Kartoffeln, wenn sie noch heiss sind. So saugen sie die Sauce viel besser auf. Damit ich mir nicht die Finger verbrenne, spiesse ich die Kartoffeln zum Schälen auf eine Gabel. Zudem achte ich darauf, dass die Bouillon noch heiss ist, damit die Kartoffeln nicht mit einer kalten Sauce gemischt werden und auskühlen. Der Salat lässt sich gut vorbereiten und schmeckt einen Tag später fast noch besser.»
Severino, Rezeptredaktor

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte