Chili con carne

Chili con carne

Ob nun ein chilliger Abend mit Freunden oder einfach so: Chili von carne mit Petersilienrahm!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Öl zum Braten
600 g Rindfleisch (z. B. Stotzen), in ca. 1 cm grossen Würfeln
1 EL Mehl
2 Zwiebeln, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 EL Tomatenpüree
0.5 TL Cayennepfeffer
1 TL Salz
1 dl Rotwein
2 dl Fleischbouillon
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g)
1 Dose rote Bohnen (ca. 435 g), abgespült, abgetropft
1 Dose weisse Bohnen (ca. 400 g), abgespült, abgetropft
wenig Cayennepfeffer
Salz, nach Bedarf
2 dl Halbrahm, kalt
1 Bund glattblättrige Petersilie, zerzupft
0.25 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Öl im Brattopf heiss werden lassen. Fleisch portionenweise je ca. 2 Min. anbraten, mit wenig Mehl bestäuben, herausnehmen, Hitze reduzieren. Bratfett auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben.
2. Zwiebeln und Knoblauch andämpfen. Tomatenpüree kurz mitdämpfen, würzen. Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon und alle Zutaten bis und mit den weissen Bohnen beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren. Fleisch wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 1/2 Std. schmoren, würzen.
3. Rahm, Petersilie und Salz in einen Messbecher geben, mit dem Mixstab pürieren und aufschäumen, zum Chili con Carne servieren.
Profi-Tipp: 
Statt Halbrahm 100 g Crème fraîche, 1/2 dl Wasser und 1/4 TL Salz in den Kisag-Bläser geben, fachgerecht verschliessen, mit 1 Patrone füllen. Bläser schütteln, Schaum in ein Glas spritzen, dazu servieren. Petersilie darüberstreuen.
Chili con Carne: 
Dieses Gericht ist in der Schweiz sehr beliebt. Oft wird es fälschlicherweise der mexikanischen Küche zugeschrieben. Vielmehr hat es seinen Ursprung im Süden der USA, gehört also zur sogenannten Texmex-Küche: Einflüsse aus Mexiko mischen sich mit der amerikanischen Küche. Der Eintopf aus Fleisch und Bohnen wird rassig mit Cayennepfeffer gewürzt. Wer es schärfer mag, gibt mit den Tomaten 1–2 rote Chili, fein gehackt, bei.
Dazu passen: 
Reis, Tortilla-Chips, Baked Potatoes.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 494 kcal
  • 21 g
  • Kh 23 g
  • 47 g

Kundenbewertung für dieses Rezept