Geschnetzeltes mit Broccoli

Geschnetzeltes mit Broccoli

Mit feiner Marinade aus Austern- und Sojasauce mit Peperoncini!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

3 EL Sojasauce
2 EL Austernsauce
3 EL Sesam
2 g grüne Peperoncini, entkernt, fein gehackt
600 g geschnetzeltes Rindfleisch
Öl zum Rührbraten
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
2 Broccoli (ca. 700 g), in Röschen
2 dl Gemüsebouillon
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
2 EL Sesam, geröstet
3 EL Koriander, fein geschnitten
Und so wirds gemacht:
1. Sojasauce und alle Zutaten bis und mit Peperonicini verrühren. Fleisch beigeben, mischen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min. marinieren.
2. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
3. Öl im Wok oder in einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise je ca. 2 Min. rührbraten, herausnehmen, würzen, warm stellen. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben.
4. Broccoli ca. 5 Min. rührbraten. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln. Fleisch wieder beigeben, mischen, würzen. Sesam und Koriander darüberstreuen.
Dazu passen: 
Eiernudeln, Parfümreis.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 299 kcal
  • 12 g
  • Kh 8 g
  • 41 g

Kundenbewertung für dieses Rezept