Kümmelbrot

Kümmelbrot

Hefeteig mit zerdrücktem Kümmel zu kleinen Brötli backen zum pur geniessen oder als Beilage.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Aufgehen lassen: ca. 2 Std.
Backen: ca. 25 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Stück (1/8):
kcal
218
F
1g
Kh
44g
E
9g

Und so wirds gemacht:

  • Hefeteig: Mehl und alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser dazugiessen, zu einem weichen, glatten Teig kneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 1/2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Teig zu einer ca. 50 cm langen Rolle formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teig mit einem Teighorn in 8 Portionen teilen, mit wenig Wasser bestreichen, nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen. Teig mit wenig Mehl bestäuben. Ein ofenfestes Schälchen, mit Wasser gefüllt, aufs Blech stellen.
  • Backen: ca. 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Hitze auf 200 Grad reduzieren, ca. 15 Min. fertig backen, auf einem Gitter auskühlen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten