Rindsmedaillons mit Popcorn-Haube

Rindsmedaillons mit Popcorn-Haube

Originelle Haube mit Petersilie und Popcorn-Butter, dazu Peperoniegemüse servieren.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Rindsmedaillons (je ca. 120 g / 3 cm dick)
0.5 EL Olivenöl
2 rote Peperoni, in feinen Streifen
1 Dose Maiskörner (ca. 340 g), abgespült, abgetropft
2 dl Saucen-Halbrahm
3 EL Majoran, grob geschnitten
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
1 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
100 g Butter, weich
25 g gesalzenes Popcorn, fein gehackt
3 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Medaillons ca. 30 Min. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen.
2. Peperonigemüse: Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Peperoni und Mais andämpfen. Rahm dazugiessen, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln. Majoran daruntermischen, würzen.
3. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Medaillons würzen, beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen, auf eine ofenfeste Platte legen.
4. Butter und alle restlichen Zutaten mischen, auf den Medaillons verteilen, leicht andrücken.
5. Überbacken: ca. 8 Min. in der oberen Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Medaillons herausnehmen, mit dem Peperonigemüse anrichten.
Tipps: 
– Popcorn-Butter mit 1/2 TL Trüffelöl verfeinern.
– Statt Rinds- Pferdemedaillons verwenden.
Dazu passen: 
Nudeln, Knöpfli.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 592 kcal
  • 42 g
  • Kh 22 g
  • 31 g

Kundenbewertung für dieses Rezept