Jumbo-Laubfrosch

Jumbo-Laubfrosch

Geschmorter gefüllter Wirz mit Hackfleisch!
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 Wirz (ca. 800 g)
Salzwasser, siedend
400 g Hackfleisch (Schwein)
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g), abgetropft, Saft aufgefangen und beiseite gestellt
50 g Baumnusskerne, grob gehackt
30 g gemahlene Haselnüsse
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
3 EL Rosmarin, fein geschnitten
1 Ei, veklopft
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
1 dl Fleischbouillon
Butterflöckli
Und so wirds gemacht:
1. Wirz im Salzwasser ca. 15 Min. kochen, von Zeit zu Zeit wenden, herausnehmen, abtropfen.
2. Fleisch und alle Zutaten bis und mit Pfeffer von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Die einzelnen Wirzblätter sorgfältig voneinander lösen und etwas nach aussen legen, sodass sie am Strunk noch zusammenhalten. Wirz füllen, mit Küchenschnur binden, in einen Brattopf stellen.
3. Bouillon und beiseite gestellten Tomatensaft dazugiessen, Butterflöckli auf dem Wirz verteilen.
4. Schmoren: zugedeckt ca. 1 1/2 Std. auf der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Laubfrosch herausnehmen, Küchenschnur entfernen, in Stücke schneiden.
Wirz füllen: 
Wirz von innen nach aussen Blatt für Blatt füllen. Je ca. 1 Esslöffel Füllung auf die Blattinnenseite geben, das Blatt in seine ursprüngliche Lage zurücklegen und etwas andrücken.
Dazu passt: 
Risotto, Reis.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 418 kcal
  • 28 g
  • Kh 11 g
  • 31 g

Kundenbewertung für dieses Rezept