Geschnetzeltes mit grünem Pfeffer

Geschnetzeltes mit grünem Pfeffer

Geschnetzeltes mit Schweinswürstli passen gut zu Kartoffelstock und Polenta.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Bratbutter zum Braten
600 g geschnetzeltes Schweinefleisch (z. B. Schulter)
0.75 TL Salz
100 g Ruchbrot, in Würfeli
2 Zwiebeln, in feinen Streifen
1 EL eingelegte grüne Pfefferkörner, abgetropft
1 dl Weisswein
2 dl Fleischbouillon
2 g geräucherte Schweinswürstli, in Rugeli
2 EL Petersilie, fein geschnitten
Und so wirds gemacht:
1. Bratbutter im Brattopf heiss werden lassen. Fleisch portionenweise je ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen, salzen. Hitze reduzieren, wenig Bratbutter beigeben, Brot ca. 3 Min. rösten, herausnehmen.
2. Wenig Bratbutter in derselben Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln und Pfefferkörner andämpfen. Wein und Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Fleisch wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 50 Min. schmoren. Schweinswürstli beigeben, ca. 10 Min. fertig schmoren. Brot und Petersilie daruntermischen.
Dazu passt: 
Kartoffelstock, Polenta.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 379 kcal
  • 17 g
  • Kh 15 g
  • 41 g

Kundenbewertung für dieses Rezept