Koteletts à la Cordon Bleu

Koteletts à la Cordon Bleu

Der Moment, wenn der flüssige Raclettekäse aus dem Schweinskotelett hervortritt, einfach köstlich!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Schweinskoteletts (je ca. 250 g / 3 cm dick)
150 g Raclettekäse (z. B. mit Pfeffer), in Stängelchen
0.5 TL Salz
2 EL Mehl
100 g Paniermehl
1 Ei
6 EL Bratbutter
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Bei den Koteletts mithilfe eines spitzen Messers Taschen zum Füllen einschneiden, diese mit dem Käse füllen, salzen.
3. Mehl und Paniermehl in je einen flachen Teller geben, Ei in einem tiefen Teller verklopfen. Koteletts portionenweise im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, im Ei, dann im Paniermehl wenden, Panade andrücken.
4. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Koteletts portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 5 Min. braten, warm stellen, dabei die Ofentür mit einem Kellenstiel einen Spaltbreit offen halten.
Dazu passt: 
Kartoffelsalat.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 775 kcal
  • 51 g
  • Kh 22 g
  • 58 g

Kundenbewertung für dieses Rezept