Schweinsbraten mit Kürbis

Schweinsbraten mit Kürbis

Was für ein Pech, wenn das Blech leer ist: Kürbis, Marroni, Cranberrys mit Schweinsbraten!
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

800 g Schweinsnierstück
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
3 EL Bratbutter
600 g Kürbis (z. B. Butternut), geviertelt, in Scheiben
200 g tiefgekühlte Marroni
100 g Cranberrys
3 EL Kürbiskerne
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Fleisch würzen, auf ein Backblech legen. Bratbutter in einer kleinen Pfanne heiss werden lassen, über das Fleisch giessen.
2. Braten: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Hitze auf 150 Grad reduzieren.
3. Kürbis und alle restlichen Zutaten mischen, neben dem Fleisch auf dem Blech verteilen, ca. 30 Min. fertig braten. Fleisch herausnehmen, zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen. Gemüse im ausgeschalteten, offenen Ofen warm stellen. Fleisch tranchieren, mit dem Kürbisgemüse servieren.
Tipps: 
– Statt frische getrocknete Cranberrys verwenden.
– Statt Cranberrys Preiselbeeren oder Heidelbeeren verwenden.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 480 kcal
  • 22 g
  • Kh 20 g
  • 50 g

Kundenbewertung für dieses Rezept