Rehragout mit Lebkuchen

Rehragout mit Lebkuchen

Lebkuchen mit Fleisch? Probieren Sie es aus, es gibt dem ganzen einen unverwechselbaren Geschmack!

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Schmoren: ca. 2 Std.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
364
F
11g
Kh
21g
E
47g

Und so wirds gemacht:

  • Bratbutter im Brattopf heiss werden lassen. Fleisch portionenweise je ca. 4 Min. anbraten, mit wenig Mehl bestäuben, herausnehmen, würzen. Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen, evtl. wenig Bratbutter beigeben.
  • Zwiebel andämpfen. Lebkuchen, Lebkuchengewürz und Wacholderbeeren kurz mitdämpfen. Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Fond dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, Fleisch wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Std. schmoren.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Reh-Rindsragout verwenden.
  • Dazu passen: Nudeln, Spätzli.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten