Lammtätschli mit Tomatensalat

Lammtätschli mit Tomatensalat

Kroepoek-Chips werden für dieses Lammgericht verwendet und passen auch super als Beilage!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

600 g Hackfleisch (Lamm)
1 Bundzwiebel mit dem Grün, Zwiebel fein gehackt, Grün in Ringen
3 EL Koriander, fein geschnitten
30 g Kroepoek, zerdrückt
1 Ei
2 TL Thailand 7 Spices (Gewürzmischung)
1 TL Salz
wenig Pfeffer
Olivenöl zum Braten
1 EL Sherry- oder Weissweinessig
1 EL Olivenöl
1 EL Koriander, grob geschnitten
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
600 g Datteltomaten, halbiert
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Fleisch und alle Zutaten bis und mit Pfeffer von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Masse mit nassen Händen zu 12 Tätschli formen.
3. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Tätschli portionenweise beidseitig je ca. 3 Min. braten, herausnehmen, warm stellen.
4. Essig, Öl und Koriander verrühren, würzen. Tomaten beigeben, mischen, mit den Tätschli anrichten.
Tipps: 
– Statt Kroepoek 100 g Brot vom Vortag, in Würfeli, verwenden. Kroepoek ist in grösseren Coop Supermärkten erhältlich.
– Thailand 7 Spices ist in grösseren Coop Supermärkten erhältlich. Ersatz: milder Curry.
Kroepoek: 
Die knusprigen Cracker aus Tapiokamehl, gemahlenen Shrimps und Gewürzen stammen ursprünglich aus Indonesien. Die getrockneten harten Plättchen werden im heissen Fett frittiert, wobei sie sich schnell vergrössern und ganz luftig werden. Die Holländer brachten Kroepoek nach Europa, daher auch die Schreibung (oe für u), denn ausgesprochen werden die Chips Krupuk. Im Handel sind sie meist als fertige Chips erhältlich.
Dazu passen: 
Kroepoek, Fladenbrot.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 375 kcal
  • 22 g
  • Kh 11 g
  • 32 g

Kundenbewertung für dieses Rezept