Poulet-Knusperli mit Tartarsauce

Poulet-Knusperli mit Tartarsauce

Knuspern Sie sich durch die Poulet-Knusperli mit feinem Dip aus Mayonnaise mit Essiggurken.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

100 g Mayonnaise
4 Essiggurken, fein gehackt
0.5 EL Weissweinessig
1 Ei, hart gekocht, fein gehackt
3 EL Petersilie, fein geschnitten
wenig Cayennepfeffer
3 EL Mehl
2 Eier
150 g hartes Brot, gemahlen, oder Paniermehl
650 g Pouletbrüstli, in ca. 3 cm grossen Würfeln
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Öl zum Frittieren
Und so wirds gemacht:
1. Tartarsauce: Mayonnaise und alle Zutaten bis und mit Cayennepfeffer mischen, zugedeckt kühl stellen.
2. Mehl in einen flachen Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verklopfen, Brot in einen flachen Teller geben. Poulet würzen, portionenweise im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, im Ei, dann im Brot wenden, Panade gut andrücken.
3. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
4. Halbschwimmend backen: Brattopf ca. 4 cm hoch mit Öl füllen, heiss werden lassen, Hitze reduzieren. Knusperli portionenweise bei mittlerer Hitze rundum je ca. 4 Min. halbschwimmend goldgelb backen. Knusperli herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen, warm stellen, dabei die Ofentür mit einem Kellenstiel einen Spaltbreit offen halten. Knusperli mit der Tartarsauce servieren.
Dazu passt: 
Blattsalat.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 873 kcal
  • 59 g
  • Kh 33 g
  • 51 g

Kundenbewertung für dieses Rezept