Curry-Pouletschenkel mit Ananas

Curry-Pouletschenkel mit Ananas

Gebratene Ananas mit Mandeln und Zwiebel kommen mit den Pouletschenkel in den Ofen!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 Ananas, geschält, geviertelt, Strunk entfernt, in feinen Scheiben
2 rote Zwiebeln, fein gehobelt
100 g Mandeln, grob gehackt
1 EL Olivenöl
1 roter Chili, entkernt, fein gehackt
0.5 TL Salz
2 EL Curry (z. B. Sri Lanka)
2 EL Olivenöl
1 TL Zucker
0.75 TL Salz
4 Pouletschenkel
Und so wirds gemacht:
1. Ananas und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
2. Curry, Öl, Zucker und Salz in derselben Schüssel verrühren. Pouletschenkel beigeben, mischen, auf der Ananas verteilen.
3. Braten: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Dazu passt: 
Basmatireis.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 538 kcal
  • 35 g
  • Kh 22 g
  • 32 g

Kundenbewertung für dieses Rezept