Morchelsauce

Morchelsauce

Eine rahmige Morchelsauce kann auch durch Champignons, Eierschwämme oder Steinpilze ersetzt werden und passt gut zu Fleisch.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 10Min.ca. 10Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 EL Butter
1 Zwiebel, fein gehackt
100 g Morcheln, halbiert, gewaschen, abgetropft
2 dl Vollrahm
1 TL Fleischbouillonpulver
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Morcheln ca. 5 Min. andämpfen. Rahm dazugiessen, Bouillon beigeben, unter Rühren aufkochen, bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist, würzen.
Tipp: 
Statt Morcheln Champignons, Eierschwämme oder Steinpilze verwenden, diese jedoch nicht waschen.
Ergibt: 
Ca. 3 dl
Passt zu: 
Geflügel, Kalb, Rind, Schwein.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 197 kcal
  • 20 g
  • Kh 3 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept