Rhabarbercreme

Rhabarbercreme

Was servieren wir als Dessert am Muttertag? Mit dieser Creme punkten Sie mit Sicherheit.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Rhabarber schälen und in Würfel schneiden. Wein, Sirup und Zucker in einer Pfanne aufkochen, Rhabarber beigeben, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. weich köcheln.
  • Rhabarber mit der Flüssigkeit fein pürieren, leicht abkühlen. Mascarpone mit dem Schwingbesen darunterrühren. Gelatine ca. 5 Min. in kaltes Wasser einlegen, abtropfen, im heissen Wasser auflösen, unter das Püree rühren.
  • Cantucci zerbröckeln, in 4 Schälchen verteilen, mit Cointreau beträufeln. Creme darauf verteilen, zugedeckt ca. 3 Std. kühl stellen.
  • Cantucci zerbröckeln, Pfefferminzblätter fein schneiden, beides über die Creme streuen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
292
F
13g
Kh
34g
E
3g

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte