Radiesli-Crostini

Radiesli-Crostini

Fein gehackte Radiesli mit Sojasauce und Butter auf die frisch gebackenen Brotscheiben legen.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 10Min.ca. 10Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

200 g Brot (z. B. Pagnol), in ca. 16 Scheiben
100 g Butter, weich
2 EL Sojasauce
1 Bund Radiesli mit wenig Grün, Radiesli fein gehackt, Grün fein geschnitten
Und so wirds gemacht:
1. Brote auf ein Backblech legen.
2. Backen: ca. 3 Min. in der oberen Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens (nur Grill oder Oberhitze). Herausnehmen.
3. Butter mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. schaumig rühren, Sojasauce darunterrühren. Radiesli daruntermischen, auf den Crostini verteilen, mit Radiesligrün garnieren.
Ergibt: 
Ca. 16 Stück

Service

Nährwert pro Stück:
  • 81 kcal
  • 5 g
  • Kh 6 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept