Curry-Spiessli mit Joghurt-Dip

Curry-Spiessli mit Joghurt-Dip

Servieren Sie Joghurtmischung zu Hackfleisch-Spiesschen, welche mit Kokos, Curry, Koriander angerichtet sind!
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

300 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
1 Ei
2 Bundzwiebeln mit dem Grün, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Stängel Zitronengras, Inneres fein gehackt
4 EL Kokosraspel
1 EL milder Curry
1 EL Koriander, fein geschnitten
0.75 TL Salz
12 Holzspiesschen
Öl zum Braten
180 g Joghurt nature
1 EL Koriander, fein geschnitten
0.5 TL milder Curry
0.25 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Fleisch und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen, von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Masse in 12 Portionen teilen, mit nassen Händen um die Spiesschen drücken.
2. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
3. Wenig Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Spiessli portionenweise bei mittlerer Hitze rundum ca. 6 Min. braten, warm stellen.
4. Joghurt und alle restlichen Zutaten verrühren, zu den Spiessli servieren.
Statt Holzspiesschen 6 Stängel Zitronengras, längs halbiert, verwenden.
Joghurt-Dip ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Spiessli ca. 1/2 Tag im Voraus braten, auf einem Gitter auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vor dem Servieren im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 10 Min. warm werden lassen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 290 kcal
  • 22 g
  • Kh 5 g
  • 19 g

Kundenbewertung für dieses Rezept