Party-Sandwiches

Party-Sandwiches

Für Fleischliebhaber und Vegis: Baquettes belegt mit Frischkäse, gegrilltem Gemüse oder Käse und Schinken!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

200 g Doppelrahm-Frischkäse
20 g Butter, weich
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 EL Petersilie, fein geschnitten
1 EL Thymianblättchen
1 TL Zitronensaft
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Baguette (ca. 400 g), aufgeschnitten
4 Essiggurken, längs in Scheiben
100 g Hinterschinken in Tranchen
100 g Bergkäse, in Scheiben
30 g Rucola
Und so wirds gemacht:
1. Frischkäse und alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren. Brote damit bestreichen.
2. Brote mit Gurken, Schinken, Käse und Rucola belegen, in Stücke schneiden.
Ergibt: 
Ca. 10 Stück
Statt Schinken und Bergkäse Rohschinken und Weichkäse (z. B. Brie) verwenden.
Party-Sandwiches ca. 2 Std. im Voraus zubereiten. Kurz vor dem Servieren in Stücke schneiden.
Statt Schinken grilliertes Gemüse (z. B. Auberginen, Peperoni, Zucchini) verwenden.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 241 kcal
  • 12 g
  • Kh 23 g
  • 11 g

Kundenbewertung für dieses Rezept