Tomaten-Sablés

Tomaten-Sablés

Passen gut zu Tzatziki oder Auberginenmus und sind als Vegi-Tipp eine leckeres Gebäck!

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 10 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Tomaten, Petersilie und Wasser beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten.

    Teig zu einer Rolle von ca. 4 cm Ø formen, in Klarsichtfolie einpacken, ca. 15 Min. in den Tiefkühler legen. Rolle in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

  • Backen: ca. 10 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Fleur de Sel darüberstreuen, auf einem Gitter auskühlen.
Nährwert pro Stück:
kcal
42
F
3g
Kh
4g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Ergibt: Ca. 24 Stück
  •  Sablés passen auch sehr gut zu Tzatziki und Baba Ganoush.
  •  Sablés ca. 2 Tage im Voraus backen, in einer Dose gut verschlossen aufbewahren.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte