Forellen-Knäcker

Forellen-Knäcker

Knackig, zackig und geschmacklich! Kreiert in wenigen Minuten mit Preiselbeeren, Dill und Crème fraiche!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 10Min.ca. 10Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

250 g geräucherte Forellenfilets, zerzupft
100 g Crème fraîche
1 EL Dill, fein geschnitten
wenig Pfeffer
4 EL Preiselbeeren aus dem Glas
6 Scheiben Knäckebrot (z. B. Fine Food, ca. 150 g), halbiert
wenig Dill
Und so wirds gemacht:
1. Forelle, Crème fraîche und Dill mit einer Gabel mischen, würzen.
2. Die Hälfte der Preiselbeeren auf den Broten verteilen, Masse daraufgeben, mit den restlichen Preiselbeeren und dem Dill garnieren.
Ergibt: 
12 Stück
Forellenmasse ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Forellen-Knäcker ca. 1 Std. vor dem Servieren zubereiten.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 116 kcal
  • 6 g
  • Kh 8 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept