Honignüsse auf Frischkäsemousse

Honignüsse auf Frischkäsemousse

Diese kleinen Häppchen überzeugen durch ihren knusprigen Untergrund, belegt mit Käse und einem Topping aus in Honig gewälzten Nüssen

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Honig und Aceto in einer kleinen Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. sirupartig einköcheln. Nüsse beigeben, mischen, auf einem Backpapier verteilen, auskühlen.
  • Käse gut verrühren, würzen, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 10 mm Ø) geben. Mousse auf die Crackers spritzen, mit den Nüssen und dem Kerbel garnieren.
Nährwert pro Stück:
kcal
99
F
8g
Kh
5g
E
2g

Zusatzinformationen

  • Ergibt: 16 Stück
  • Nüsse und Käsemousse ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten. Mousse in den Spritzsack füllen, im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vor dem Servieren auf die Crackers spritzen, garnieren.
  • Statt Masgonzola Mascarpone und 1/4 TL Salz verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten