Ceviche

Ceviche

Mit der Zugabe von Limettensaft werden die saftigen Fischstücke "gegart" und zusammen mit Zwiebeln und viel Koriander serviert.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Ziehen lassen: ca. 2 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Fisch im Kühlschrank auftauen lassen, in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden, in eine Schüssel geben. Chili und Peperoncino entkernen, in Ringe schneiden, beigeben. Ingwer schälen, fein dazureiben. Von den Limetten ganzer Saft auspressen (ergibt ca. 1 1/2 dl), dazugiessen, gut mischen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Std. ziehen lassen, dabei 1-mal mischen.
  • Bundzwiebeln in feine Ringe, Koriander grob schneiden, mit dem Zucker und Fleur de Sel unter den Fisch mischen, anrichten.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
125
F
1g
Kh
6g
E
23g

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Ceviche ist eine peruanische Spezialität. Die Fischstücke werden durch die Zugabe des Limettensafts «gegart». Dorschfilets tiefgekühlt einkaufen, im Kühlschrank auftauen und sofort verarbeiten.
  • Tipp: Statt Koriander Basilikum verwenden.
  • Dazu passt: geröstetes Brot.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte