Fenchelsalat mit Jakobsmuscheln

Fenchelsalat mit Jakobsmuscheln

Wer mag, veredelt das Gericht mit einem Rahm aus Gin und Wacholderbeeren.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
3 EL Rapsöl
1 Fenchel, in ca. 2 mm dicken Scheiben
1 EL Dill, fein geschnitten
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
1 dl Vollrahm
1 EL Gin, nach Belieben
2 Wacholderbeeren, fein gehackt
2 Prisen Salz
1 EL Olivenöl
8 Jakobsmuscheln (ca. 300 g, MSC)
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Zitronenschale und -saft mit dem Öl verrühren, Fenchel und Dill beigeben, mischen, würzen.
2. Rahm mit dem Gin und den Wacholderbeeren flaumig schlagen, salzen.
3. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Jakobsmuscheln beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, Hitze reduzieren, beidseitig je ca. 1 Min. fertig braten, würzen. Fenchelsalat und Jakobsmuscheln auf einer Platte anrichten, Gin-Rahm dazu servieren.
Fenchelsalat ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt beiseite stellen.
Fenchelsalat auf Tellern anrichten, heisse Jakobsmuscheln darauf verteilen, Gin-Rahm auf die Jakobsmuscheln geben.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 269 kcal
  • 22 g
  • Kh 6 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept