Kürbissuppe mit Knuspersalbei

Kürbissuppe mit Knuspersalbei

Pürierte Vegi-Suppe mit einer Garnitur mit einem Klecks Rahm, dazu knusprig angebratenen Kürbiskernen und Salbei

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Portion:
kcal
298
F
27g
Kh
9g
E
4g

Und so wirds gemacht:

  • Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotten und Knoblauch andämpfen, Kürbis ca. 5 Min. mitdämpfen.
  • Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 20 Min. weich köcheln. Suppe pürieren, Rahm dazugiessen, würzen.
  • Rahm flaumig schlagen. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Kürbiskerne und Salbei knusprig braten. Suppe anrichten, mit Rahm, Kürbiskernen und Salbei garnieren, Öl darüberträufeln.

Zusatzinformationen

  • Ergibt: Ca. 8 dl
  • Apéro-Tipp: Die Suppe in kleinen Tassen mit Grissini servieren.
  • Suppe ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Suppe kurz vor dem Servieren aufkochen, garnieren. Kürbiskerne und Salbeiblätter ca. 2 Std. im Voraus braten, auf Haushaltpapier beiseite stellen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten