Crevettencocktail

Crevettencocktail

Heute empfehlen wir einen besonders leckeren Cocktail mit Lattich, Cocktailsauce und Crevetten!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

200 g saurer Halbrahm
4 EL Ketchup
1.5 EL Cognac oder Orangensaft
1 TL Zitronensaft
30 g getrocknete Tomaten, fein gehackt
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
1 EL Olivenöl
8 rohe, bis auf das Schwanzende geschälte Riesencrevetten-Schwänze (ca. 200 g)
1 Knoblauchzehe, in Scheibchen
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
200 g Mini-Lattich, in feinen Streifen
Und so wirds gemacht:
1. Cocktailsauce: Sauren Halbrahm und alle Zutaten bis und mit Tomaten verrühren, würzen.
2. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Crevetten beidseitig je ca. 1 Min. braten. Hitze reduzieren, Knoblauch beigeben, Crevetten ca. 1 Min. fertig braten, würzen.
3. Lattich und Cocktailsauce in die Gläser verteilen, Crevetten darauf anrichten.
Form: 
Für 4 Gläser von je ca. 2 dl
Statt Riesencrevetten gekochte Cocktailcrevetten (MSC), abgetropft, verwenden. Statt Mini-Lattich Eisberg- oder Kopfsalat verwenden.
Cocktailsauce ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 201 kcal
  • 12 g
  • Kh 8 g
  • 13 g

Kundenbewertung für dieses Rezept