Poulet-Stroganoff aus dem Ofen

Poulet-Stroganoff aus dem Ofen

Ein Ofengericht mit Paprika und Champignons.Als Vegi-Tipp statt Poulet mit Tofu

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Garen im Ofen: ca. 20 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
394
F
23g
Kh
7g
E
38g

Und so wirds gemacht:

  • Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen, Paprika darüberstreuen, salzen. Bratfett auftupfen, evtl. wenig Bratbutter beigeben.
  • Zwiebel, Peperoni und Champignons ca. 5 Min. andämpfen. Paprika und Cognac beigeben, Bouillon und Rahm dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln. Essiggurken und Senf daruntermischen, salzen. Sauce in die Form geben, Poulet darauflegen.
  • Garen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern
  • Poulet und Sauce ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten, in die Form geben, auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Form in den kalten Ofen schieben, die Backzeit verlängert sich um ca. 10 Minuten.
  • Spätzli mit Mandelstiften, Nüdeli, Wildreis-Mix.
  • Statt Edelsüsspaprika scharfen Paprika verwenden.
  • Statt Poulet geräucherten Tofu, in Würfeln, verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten