Lachsfilets mit Kräutersalat

Lachsfilets mit Kräutersalat

Kapernäpfel und wahlweise Peperoncino auf dem Fisch verteilen für noch mehr Geschmack!

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Niedergaren: ca. 1 Std.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
460
F
36g
Kh
4g
E
31g

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 80 Grad vorheizen.
  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren, Lachs auf der Hautseite ca. 2 Min. anbraten, in die Form geben, würzen. Zitronenschale, Kapernäpfel und Butter darauf verteilen.
  • Niedergaren: ca. 1 Std. in der unteren Hälfte des auf 80 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Senf, Aceto und Öl verrühren, würzen. Salat und Kräuter beigeben, mischen, mit dem Lachs auf Tellern anrichten.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine ofenfeste Form von ca. 1 Liter
  • Lachs ca. 1/2 Tag im Voraus anbraten, würzen, mit Zitronenschale, Kapernäpfeln und Butter in die Form geben, zugedeckt kühl stellen. Ca. 1/2 Std. vor dem Niedergaren aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Baguette, Olivenbrot, Couscous, Trockenreis.
  • 1 roter Peperoncino, in Ringen, entkernt, mit den Kapernäpfeln auf dem Fisch verteilen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten