Linsen-Gemüse-Curry

Linsen-Gemüse-Curry

Isst vegetarisch: Mit Süsskartoffeln, Broccoli, Peperoni und Tomaten, die sich mit den Linsen auf dem Teller im Curry baden.

Vor- und zubereiten: ca. 60 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Bratbutter in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen, Curry und Kurkuma mitdämpfen. Süsskartoffeln und alle Zutaten bis und mit Chili ca. 2 Min. weiterdämpfen.
  • Kokosmilch, Bouillon und Sojasauce dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Zugedeckt unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 40 Min. köcheln.
  • Linsen offen im Wasser ca. 20 Min. knapp weich kochen, abspülen, abtropfen, unter das Gemüsecurry mischen, Koriander darüberstreuen.
Nährwert pro Portion:
kcal
428
F
17g
Kh
51g
E
18g

Zusatzinformationen

  • Curry ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Curry kurz vor dem Servieren heiss werden lassen, Koriander darüberstreuen.
  • Joghurt nature, Fladenbrote (z. B. Naan), Reis.
  • Schärfer: Sambal Oelek oder Chiliflocken separat dazu servieren. Statt Süsskartoffeln fest kochende Kartoffeln verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten