Roastbeef mit rassigem Birnenschaum

Roastbeef mit rassigem Birnenschaum

Beim Entrecôte in dieser Form, schäumt einem das Wasser im Mund!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Niedergaren: ca. 2 Std.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
512
F
30g
Kh
14g
E
47g

Und so wirds gemacht:

  • Fleisch ca. 1 Std. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 80 Grad vorheizen, Teller vorwärmen.
  • Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch würzen, rundum ca. 8 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Herausnehmen.
  • Senf, Aceto, Öl und Pfeffer verrühren. Fleisch damit bestreichen, auf das Backofengitter legen. Fleischthermometer an der dicksten Stelle einstecken. Gitter in die Mitte des vorgeheizten Ofens schieben.
  • Birnenwürfeli, Zucker und Zitronensaft mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, Butter daraufgeben, direkt unter das Gitter schieben.
  • Niedergaren: ca. 2 Std. Die Kerntemperatur des Fleisches soll ca. 55 Grad betragen. Das Fleisch kann anschliessend bei 60 Grad bis zu ca. 1 Std. warm gehalten werden.
  • Sauren Halbrahm und Meerrettich mit dem Mixstab aufschäumen, salzen. Birnenwürfeli daruntermischen. Fleisch quer zur Faser tranchieren, mit dem Birnenschaum servieren.

Zusatzinformationen

  • Statt Meerrettich aus dem Glas 2 Teelöffel frischen Meerrettich, fein gerieben, verwenden.
  • Bratkartoffeln mit Rosmarin, Wildreis-Mix, Risotto.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten