Rindshuftbraten mit Ananas

Rindshuftbraten mit Ananas

Die Ananas wird gemeinsam mit dem Fleischsaft zubereitet und alles zusammen zu einer leckeren Korianderbutter serviert.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Braten im Ofen: ca. 270 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
698
F
40g
Kh
18g
E
68g

Und so wirds gemacht:

  • Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch würzen, rundum ca. 8 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Ananas, Chili, Koriander und Salz in einer Schüssel mischen, neben dem Fleisch verteilen.
  • Braten: ca. 41/2 Std. in der Mitte des auf 120 Grad vorgeheizten Ofens, dabei die Ananas 2-mal mit dem entstandenen Fleischsaft mischen.
  • Korianderbutter: Butter mit allen restlichen Zutaten mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. rühren.
  • Fleisch quer zur Faser tranchieren, mit der Ananas anrichten. Korianderbutter dazu servieren.

Zusatzinformationen

  • Rindshuftdeckel wird normalerweise wie Tafelspitz, also im Sud, zubereitet. Wird es bei niedriger Temperatur lange im Ofen gebraten, wird dieses relativ günstige Fleischstück sehr aromatisch und butterzart.
  • Butter ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
  • Risotto, Bratkartoffeln.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten