Schoko-Küchlein Blondie

Schoko-Küchlein Blondie

Der weisse Schokoladen-Kuchen wird mit einem Saft aus Mango und Limette serviert.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

100 g Butter, in Stücken
100 g weisse Schokolade, fein gehackt
3 frische Eier
80 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
Puderzucker zum Bestäuben
1 Mango, in Würfeli
1 Limette, heiss abgespült, trocken getupft, wenig abgeriebene Schale und 2 EL Saft
Und so wirds gemacht:
1. Butter und Schokolade in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
2. Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist. Schokolade unter die Eimasse rühren.
3. Mehl daruntermischen, Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen, auf ein Backblech stellen.
4. Backen: ca. 18 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Die Küchlein sollen innen noch leicht flüssig sein. Herausnehmen, aus den Förmchen nehmen, mit Puderzucker bestäuben.
5. Mango, Limettenschale und -saft mischen, dazu servieren.
Form: 
Für 4 ofenfeste Förmchen von je ca. 11/2 dl, gefettet, bemehlt
Statt weisse dunkle Schokolade und 40 g Zucker mehr verwenden. Die Backzeit verkürzt sich auf ca. 16 Minuten.
Teig ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, in die Förmchen füllen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Ca. 20 Min. vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen. Die Backzeit verlängert sich um ca. 4 Minuten. Mango ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Statt Mango Erdbeeren verwenden.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 583 kcal
  • 34 g
  • Kh 61 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept