Lasagne «légère»

Lasagne «légère»

Wenn das die Mamma wüsste – ihr währschaftes Lasagne-Rezept wurde geschickt auf leicht getrimmt!

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Gratinieren: ca. 35 Min.
Schmoren: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Zwiebeln fein hacken, Knoblauch pressen. Die Hälfte des Öls in einer grossen, beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Die Hälfte des Fleisches anbraten, herausnehmen. Restliches Öl beigeben, restliches Fleisch anbraten, herausnehmen. Hitze reduzieren. Zwiebeln und Knoblauchzehen in derselben Pfanne andämpfen, Tomatenpüree beigeben, kurz mitdämpfen.
  • Rüebli und Sellerie grob reiben. Tomaten in Würfeli schneiden. Gemüse beigeben, ca. 2 Min. weiterdämpfen, Fleisch wieder beigeben, mischen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Majoran und Rosmarin fein hacken, beigeben, Fleischfüllung zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Min. schmoren, würzen.
  • Ofen auf 200 Grad vorheizen.

    Milch und Mehl in einer Pfanne gut verrühren, unter ständigem Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist, würzen.

  • Einschichten: 2 Esslöffel Sauce in der Form verteilen. Abwechslungsweise 3 Lasagne-Blätter, ¼ Fleischfüllung und 3 Esslöffel Sauce einschichten. Wenn die Lasagne-Blätter aufgebraucht sind, mit restlicher Sauce abschliessen. Parmesan darüberstreuen.
  • Gratinieren: ca. 35 Min. in der Mitte des Ofens.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
353
F
10g
Kh
42g
E
22g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2½ Litern
  • Tipp: Das Öl in der Pfanne warm werden lassen und mit einem Pinsel gleichmässig auf dem Pfannenboden verteilen. Mit diesem Trick kann Fleisch in einer beschichteten Pfanne auch mit sehr wenig Öl angebraten werden.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte