Sommergemüse im Römertopf

Sommergemüse im Römertopf

Verwenden Sie doch wieder einmal Ihren Römertopf - der Backofen bleibt immer sauber!
 
ca. 10Min.ca. 10Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

2 Zucchini, in Stücke
1 Aubergine, in ca. 2 cm grossen Würfeln
1 rote Peperoni, in Stücken
1 gelbe Peperoni, in Stücken
250 g Cherry-Tomaten
1 EL Majoran, Thymian und Oregano, fein gehackt alles in einer Schüssel mischen
1 TL Salz, wenig Pfeffer würzen, Gemüse im Römertopf verteile
1 dl Wasser dazugiessen, Römertopf zudecken. Dämpfen: Römertopf in die Mitte des kalten Ofens schieben. Ofen auf 200 Grad erhitzen, Gemüse ca. 55 Min. dämpfen
1 EL Basilikum, fein geschnitten daruntermischen
Vorbereiten: 
Römertopf samt Deckel ca. 30 Min. in kaltes Wasser legen.
Ergänzen mit (pro Person): 
a) Lammnierstück (100 g) oder grilliertem magerem Fleisch (100 g) und b) Wildreis-Mix (45 g, roh) oder Gschwellti (180 g) und c) Blattsalat (50 g) mit 2 Esslöffel Salatsauce

Service

Nährwert pro Person:
  • 56 kcal
  • 1 g
  • Kh 8 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept