Kiwi-Sorbet

Kiwi-Sorbet

Passend zu einem heissen Sommertag: ein Kiwisorbet. PS: Da Kiwis im Winter Saison haben, ist dieses Glace natürlich auch im Winter beliebt.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Gefrieren: ca. 4 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Kiwis schälen, in Stücke schneiden.
  • Wasser mit dem Zucker in einer kleinen Pfanne unter gelegentlichem Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 2 Min. köcheln, auskühlen. Kiwis beigeben, pürieren, durch ein Sieb in eine weite Chromstahlschüssel streichen.
  • Gefrieren: Masse zugedeckt ca. 3 Std. gefrieren, dabei 3-mal mit dem Schwingbesen gut durchrühren. Sorbet herausnehmen, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts geschmeidig rühren, nochmals ca. 1 Std. gefrieren.
  • Kiwis schälen, in Würfeli schneiden. Aus dem Sorbet Kugeln formen, mit den Kiwis anrichten.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
188
F
1g
Kh
39g
E
2g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Kiwis nur kurz pürieren, das Sorbet könnte sonst bitter werden.
  • Lässt sich vorbereiten: Sorbet ca. 2 Tage im Voraus zubereiten, zugedeckt im Tiefkühler aufbewahren. Ca. 30 Min. vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte