Eier im Glas

Eier im Glas

Vom Nest direkt ins Glas: Rührei mit Erbsli und Zwiebelringen. Serviertipp: Mit Toastbrot, Brot nach Wahl oder anderem Gebäck.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

1 EL Olivenöl
3 Bundzwiebeln mit dem Grün, in Ringen
150 g tiefgekühlte Erbsli
0.5 TL Salz
1 EL Pfefferminze, fein geschnitten
0.5 TL Sambal Oelek
4 frische Eier
2 Prisen Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Öl in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Bundzwiebeln und Erbsli ca. 2 Min. andämpfen, salzen. Pfefferminze und Sambal Oelek daruntermischen, Gemüse in die Gläser verteilen. Eier nacheinander aufschlagen, je 2 auf das Gemüse gleiten lassen.
2. Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens, würzen.
Ergänzen mit: 6 Scheiben Toastbrot, 4 Scones, 8 Ofenküchlein oder 150 g Brot nach Wahl.
Form: 
Für 2 ofenfeste Gläser von je ca. 3 dl
Tipp: 
Für Rühreier im Glas Eier verklopfen, über das Gemüse giessen, die Backzeit bleibt sich gleich.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 491 kcal
  • 20 g
  • Kh 52 g
  • 24 g

Kundenbewertung für dieses Rezept