Lasagne

Lasagne

Mit Lasagne bekommen Sie alle an den Tisch. Lässt sich auch gut am Vortag vorbereiten und im Kühlschrank kühl stellen.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

1 EL Olivenöl
200 g mageres Hackfleisch (Rind)
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
200 g Rüebli, in Würfeli
200 g Tomaten, in Würfeli
150 g Sellerie, in Würfeli
1 EL Mehl
2 EL Tomatenpüree
5 dl Fleischbouillon
2 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
1 Rolle Pastateig (ca. 125 g), quer halbiert
2 EL geriebener Sbrinz
Und so wirds gemacht:
1. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch ca. 2 Min. anbraten, würzen. Rüebli, Tomaten und Sellerie ca. 4 Min. mitbraten. Mehl darüberstäuben, mischen. Tomatenpüree und Bouillon beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 15 Min. köcheln. Petersilie daruntermischen, etwas abkühlen.
2. 4 EL Sauce in der Form verteilen, 1 Pastablatt darauflegen, 1/2 Sauce darauf verteilen. Zweites Pastablatt darauflegen, mit restlicher Sauce bedecken. Käse darüberstreuen.
3. Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Lasagne herausnehmen, ca. 5 Min. stehen lassen.
Form: 
Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern
Lässt sich vorbereiten: 
Lasagne ca. 1 Tag im Voraus einschichten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Lasagne in den kalten Ofen schieben, backen wie oben. Die Backzeit verlängert sich um ca. 10 Minuten.
Lunch-Tipp: 
Am Vortag zubereiten, zugedeckt kühl stellen. Vor dem Servieren heiss werden lassen oder heiss in einer Thermo-Lunchbox mitnehmen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 515 kcal
  • 18 g
  • Kh 53 g
  • 35 g

Kundenbewertung für dieses Rezept