Zucchini-Käseschnitten

Zucchini-Käseschnitten

Schnelle Schnitten aus Baguette mit Zucchini, Käse und Thymian.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
2 Personen2 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

400 g Zucchini
100 g rezenter Gruyère
2 Eier, verklopft
1 TL Thymianblättchen
0.5 TL Salz
1 TL Sambal Oelek
0.5 Baguette (ca. 150 g), quer und längs halbiert
Und so wirds gemacht:
1. Zucchini und Käse an der Röstiraffel in eine Schüssel reiben. Eier und Thymian daruntermischen, würzen.
2. Brote auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Zucchini-Masse auf den Broten verteilen.
3. Backen: ca. 15 Min. in der oberen Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Tipp: 
Restliches Baguette am nächsten Morgen zum Frühstück servieren oder eingepackt tiefkühlen. Haltbarkeit: ca. 1 Monat.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 518 kcal
  • 23 g
  • Kh 47 g
  • 31 g

Kundenbewertung für dieses Rezept