Pouletgeschnetzeltes mit Pilzen

Pouletgeschnetzeltes mit Pilzen

Rahmsauce mit Schnittlauch, Champignons und Shitakepilz. Passt zu Reis oder Teigware.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

0.5 EL Olivenöl
200 g geschnetzeltes Pouletfleisch
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
0.5 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
250 g Champignons, in Scheibchen
150 g Shiitake, in Scheibchen
1 TL Mehl
0.25 TL Salz
2 EL Weisswein
1.5 dl Fleischbouillon
0.5 dl Saucen-Halbrahm
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
120 g Teigwaren (z. B. Tagliatelle)
Salzwasser, siedend
Und so wirds gemacht:
1. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet ca. 4 Min. braten, herausnehmen, würzen.
2. Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Zwiebel und Pilze ca. 5 Min. anbraten, Mehl darüberstäuben, salzen.
3. Wein beigeben, vollständig einkochen. Bouillon und Rahm dazugiessen, aufkochen, bei kleiner Hitze ca. 5 Min. köcheln. Poulet wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen, Schnittlauch daruntermischen, würzen.
4. Teigwaren im Salzwasser al dente kochen, abtropfen, mit dem Geschnetzelten anrichten.
Tipp: 
Statt Teigwaren Reis verwenden.
Lunch-Tipp: 
Am Vortag zubereiten, zugedeckt kühl stellen. Vor dem Servieren heiss werden lassen oder heiss in einer Thermo-Lunchbox mitnehmen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 509 kcal
  • 16 g
  • Kh 52 g
  • 37 g

Kundenbewertung für dieses Rezept