Lammnierstück im Kräutermantel

Lammnierstück im Kräutermantel

Serviert mit Kartoffeln und Gemüse aus Romanesco, Sellerie und Tomaten.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

400 g fest kochende Kartoffeln, halbiert
0.5 EL Olivenöl
0.25 TL Salz
0.5 EL Olivenöl
200 g Romanesco, in Röschen
200 g Stangensellerie mit dem Grün, in Scheibchen, wenig Kraut, fein geschnitten, beiseite gestellt
1 dl Gemüsebouillon
250 g Cherry-Tomaten, halbiert
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
1 EL Olivenöl
1 Lammnierstück (ca. 240 g)
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
2 EL geriebener Sbrinz
1 EL Sonnenblumenkerne
2 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
1 EL Pfefferminze, fein geschnitten
Und so wirds gemacht:
1. Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Öl bestreichen.
2. Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, Kartoffeln salzen.
3. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Romanesco und Stangensellerie ca. 2 Min. andämpfen, Bouillon dazugiessen, zugedeckt ca. 10 Min. knapp weich köcheln. Tomaten beigeben, heiss werden lassen. Stangenselleriegrün daruntermischen, würzen.
4. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, Hitze reduzieren, beidseitig je ca. 2 Min. fertig braten, herausnehmen, würzen, zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen.
5. Sbrinz und alle restlichen Zutaten mischen. Käsemischung auf dem Fleisch verteilen, tranchieren, mit den Kartoffeln und dem Gemüse anrichten.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 502 kcal
  • 23 g
  • Kh 33 g
  • 37 g

Kundenbewertung für dieses Rezept