Spaghetti mit Selleriesauce

Spaghetti mit Selleriesauce

Eine leichte Pasta-Variante für jeden Tag: Gekochter Sellerie, Baumnüsse und Frischkäse.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 EL Olivenöl
500 g Sellerie, in ca. 1 cm grossen Würfeln
2 dl Gemüsebouillon
250 g Spaghetti
Salzwasser, siedend
200 g PHILADELPHIA Balance
2 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
40 g Baumnusskerne, geröstet, grob gehackt
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Sellerie ca. 2 Min. andämpfen. Bouillon dazugiessen, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln.
2. Spaghetti im Salzwasser al dente kochen, ca. 3 dl Kochwasser beiseite stellen. Teigwaren abtropfen, zurück in die Pfanne geben. Sellerie, PHILADELPHIA, Nüsse, Petersilie und beiseite gestelltes Kochwasser daruntermischen, nur noch heiss werden lassen, würzen.
Tipp: 
Statt Olivenöl Baumnussöl verwenden.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 400 kcal
  • 14 g
  • Kh 50 g
  • 17 g

Kundenbewertung für dieses Rezept